" Ganz viel grüne Farbe "


...wurde in der letzten Nacht auf die Leinwand gepinselt.





Nach einem Vorbild von Monet habe ich mir mit Acrylfarben ein neues Bild für`s Schlafzimmer gepinselt.







An der ein oder anderen Stelle werde ich vielleicht nochmal nachbessern, aber insgesamt wird es wohl so bleiben.





Kommentare:

Mel hat gesagt…

Wie cool!!!
Ich habe schon so ewig nicht mehr zum Pinsel gegriffen - aber das macht jetzt gerade richtig Lust...
GLG,
Mel

Jani hat gesagt…

Das Bild ist dir wirklich gut gelungen. Es wirkt sehr echt und die Farben sind richtig schön kräftig und strahlen eine gewisse Freude aus. Da macht das Aufstehen ya gleich doppelt soviel Spaß mit einem solchen Bild im Schlafzimmer :)

Liebe Grüße,
Jani

die amelie hat gesagt…

Genial! Ein erstklassig gelungenes Gemälde, Rob!

Ich würde nicht mehr nachbessern (das ist bei mir immer der Anfang vom Ende - sprich: ich verhunz es dann meist nur ;).

LG,
Claudia x

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Toll!
Liebe Grüße,
Markus

Ilona Dorn hat gesagt…

wunderschön ist Dein Bild geworden! Vor allem, wie Du das Licht hinbekommen hast fasziniert mich.(ich bin da immer noch am kämpfen ;-) )
Ich würd da auch nicht mehr nachbessern, einer meiner Lehrer sagte mal, die Kunst bei Malen ist, zum richtigen Zeitpunkt aufzuhören!
hG Ilona

Petra W. hat gesagt…

WOW!!!! Halleluja, meinen allergrößten Respekt, das ist weltklasse, superschön, wundervoll, einfach grandios! Ganz viele, liebe, begeisterte Grüße,Petra

Klaudia hat gesagt…

Woow, gerade bin ich auf deinem Blog am Stöbern ...und auf dieses wunderschöne Bild gestoßen...klasse schaut es aus....und dein Ausspruch: dann pinsel ich mir mal einfach ein Bild fürs Schlafzimmer, ....wie cool ist das denn! Ich liebe sowas;-)

Liebe grüße Klaudia