" Adventskalender aus Packpapier "




Natürlich habe ich noch einige Kalender aus den letzten Jahren im Keller aber.....ich wollte dieses Jahr einen aus Papier zum aufstellen. Außerdem stimmt mich das basteln von Adventskram auch irgendwie alljährlich auf die Weihnachtsszeit ein.



  
Also habe ich letzte Nacht ganz viele Tüten gefaltet, mit Masking Tape, Stanzteilen und Nieten verziert und natürlich die 24 Zahlen angebracht die es ja erst von einer Tütensammlung zum Adventskalender machen...




 Jetzt muss ich nur noch etwas abwarten bis ich ihn endlich aufstellen kann. Achja - ein paar Lebkuchenmännchen aus Fimo habe ich auch noch gebacken - schade, dass es dabei nicht nach Plätzchen riecht...mhhh...

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Sieht toll aus!
Liebe Grüße,
Markus

petrasart hat gesagt…

Da ist aber viiiiel Platz in den Tüten! Bin schon neugierig, wenn Du zeigst, wie und wo Du sie aufgebaut hast! Ich werde dieses Jahr mal wieder einen "alten" Adventskalender aktivieren :-)

Obwoooohl...so mit den Tüten...gefällt mir auch richtig gut ;-)

LG, Petra

made-by-sannshine hat gesagt…

Hei Rob,

das sind richtig tolle Adventskalender-Tüten, und soooo viel Platz für schöne Vorweihnachtsheimlichkeiten. Echt eine gelungene Idee. Und dein Spatzen-Bild ist ja wohl auch der Hammer, alleine die zarten Hagebutten sind wundervoll.

Viele liebe Grüße von Susanne
(die sich jedesmal über deine lieben Kommentare freut - danke schön...es kommen noch ein paar Weihnachtskarten :-)