" Aufkleber aus alten Buchseiten "





Ich brauchte gestern einige Aufkleber und habe dann irgendwie nicht mehr aufhören können...




Einfach Silhouetten auf ein paar alte Buchseiten gedruckt, rund ausgestanzt und dann mit doppelseitigem Klebeband zu Aufklebern gemacht. 




Die Schönsten wurden zu Karten (Schutzfolie drauflassen & mit Kleber fixieren..), so hat der Empfänger auch gleich noch Aufkleber zur Post und kann sie bei Bedarf einfach abziehen.


7 Kommentare:

Gabriela hat gesagt…

Die Aufkleber sind schön geworden. gefallen mir sehr gut! LG Gabriela

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Liebe Grüße,
Markus

Unknown hat gesagt…

Die sind aber zauberhauft!

LittleHideaway hat gesagt…

Wunderschön! Ich würde das gerne nachmachen, wo hast Du die Silhouetten gefunden? Selbstgezeichnet?
Liebe Grüße
Sarah

Unknown hat gesagt…

Nein, die habe ich im Netz gefunden :)

Unknown hat gesagt…

Hallo, ich habe heute deinen Blog entdeckt und bin gleich bei diesem tollen DIY hängengeblieben. Super Idee! Jetzt muss ich mal weiterschauen, was es noch Schönes hier zu sehen gibt.
Viele Grüße aus Domisgarten
Doris

Miriam Nowak hat gesagt…

Oh, was für eine tolle Idee! Das merk ich mir! Tausend Dank für die Inspiration :)